.

DatumOrtZeitTickets
05.02.2018 Kirchdorf19:30
06.02.2018 Steyr19:30
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Oman_Emirate Oman_Emirate Oman_Emirate Oman_Emirate Oman_Emirate Oman_Emirate

In seinem neuesten Vortrag erschafft der Orientexperte Hardy Fiebig mit gewohnt hochwertiger Fotografie und mitreißender Erzählung ein Portrait vom Hochglanz-Gesicht des modernen Orients. Er erkundet Abu Dhabi, die Hauptstadt der Emirate, mit ihren Kulturtempeln und Mega-Events ebenso wie die Handelsmetropole Dubai auf ihrer permanenten Jagd nach Rekorden.

Der Oman hingegen hat seine Öffnung zögerlich betrieben und daher in Vielem einen traditionelleren Charakter bewahrt. Besucher sind von den herzlichen Menschen und spektakulären Küsten-, Wüsten- und Berglandschaften ausnahmslos begeistert.

So unterschiedlich die Vereinigten Arabischen Emirate und Oman auch sein mögen, beide Länder sind faszinierende Reiseziele. Hartmut Fiebig ist auf den Spuren des mystischen Duftstoffes Weihrauch unterwegs, reist von dem einstigen Gewürzhandelshafen Muskat zum versunkenen jemenitischen Kaffeeexporthafen Mokka am Roten Meer.

Informativ, unterhaltsam und hintergründig zeigt Fiebig die Golfregion zwischen Wanderdünen, Wüstensöhnen und Wolkenkratzern.

Hartmut Fiebig, Jahrgang 1968, lebt in Nairobi und Köln. Er arbeitet seit über 20 Jahren hauptberuflich als Autor, Fotograf und Moderator mit den Spezialgebieten Afrika, Arabien, Fairer Handel, Entwicklungszusammenarbeit, Kultur und Tourismus. Die Jugend in Kairo, eine einjährige Fahrradtour von Deutschland an die Südspitze Afrikas und ungezählte, zum Teil monatelange Recherche- und Expeditionsreisen, sowie die Kenntnis von Arabisch und Kisuaheli erschlossen ihm tiefe Einblicke in Kultur, Wirtschaft und Politik Afrikas und Arabiens. Seine mehrfach prämierten Live-Vorträge sind für Humor, fundiertes Wissen, sprühende Rhetorik und sensible Fotografie bekannt.