.

DatumOrtZeitTickets
26.02.2017 Wien Festival19:00
facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Zwerger-Schoner---Australien Zwerger-Schoner---Australien Zwerger-Schoner---Australien Zwerger-Schoner---Australien Zwerger-Schoner---Australien Zwerger-Schoner---Australien

6 Monate waren die beiden Reisejournalisten und Abenteurer Petra und Gerhard Zwerger-Schoner mit dem 4WD-Geländewagen am wohl schönsten Ende der Welt unterwegs. Sie erzählen live von ihren Erlebnissen auf diesem extremen Kontinent.

Reisen Sie mit, von Westaustralien startend, entlang wildromantischer Küstenlandschaften bis tief in die glühenden Weiten des Outback. Erleben Sie hautnah Begegnungen mit Krokodilen, Koalas und Kängurus und tauchen Sie ein in die dampfenden tropischen Regenwälder vor den blendend weißen Stränden Queenslands. Hier verbergen sich die farbenprächtigen Korallenbänke des größten lebenden Organismus der Erde, des Great Barriere Riff.

Genießen Sie ein aufregendes Allradabenteuer entlang  des legendären 75 Mile-Beach auf Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt und ebenso die pulsierenden Millionenmetropolen der Ostküste mit ihrer „High-Tech Architektur“. Erfahren Sie Spannendes über die bewegte Geschichte des roten Kontinents, die ersten Expeditionen der Forscher und Entdecker und über die Häftlingskolonien – Grundsteine der ersten Siedlungen, bevor Sie die subtropische Wildnis der unberührten Gebirgslandschaften Tasmaniens durchstreifen.

In ihrer brandneuen Film- & Diashow nehmen die int. ausgezeichneten Fotografen den Zuschauer auf eine abenteuerliche Reise durch das abwechslungs- und facettenreiche Land Down Under mit.

Das Fotografenpaar Zwerger-Schoner zählt zu den erfolgreichsten Multivisionsreferenten im gesamten deutschsprachigen Raum. Ihre beeindruckenden Reportagen werden von zahlreichen Festivals gebucht und ihr umfangreiches Bildmaterial wird von mehr als 10 Fotoagenturen vertrieben. Neben ihren Live-Reportagen  veröffentlichen die beiden Innsbrucker Fotografen außerdem  Bildbänder, Reiseleitfaden, Dvd’s ,Kalender und engagieren sich für Projekte wie Ärzte ohne Grenzen und den australischen Artenschutz.